Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Besoffen zum Bier kaufen gefahren
E-Mail PDF

Besoffen zum Bier kaufen gefahren

Mainz, Rheinallee, 04.02.2015, 22:50 Uhr

Ein Zeuge meldete der Polizei zwei betrunkene Männer, die gerade an einer Tankstelle in der Rheinallee Bier gekauft hatten und anschließend mit ihrem Fahrzeug (Beschreibung und Kennzeichen konnte er durchgeben) weggefahren waren.

Die Polizei fahndete nach diesem Fahrzeug und traf es an der Wohnanschrift des Halters an. Der Halter (Mitte 50) und sein Bekannter waren deutlich alkoholisiert.

Der Fahrer erreichte eine Alkoholatemkonzentration von über 2 Promille. Er wurde für eine Blutentnahme mit zur Dienststelle genommen.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)