Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Mit Marihuana dafür ohne Führershein
E-Mail PDF

Mit Marihuana dafür ohne Führershein

Biebrich, Waldstraße, 15.02.2015, 20:00 Uhr

(He) Am Abend entdeckte eine Streife des 3. Polizeireviers einen Rollerfahrer, welcher unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand und Marihuana mit sich führte.

Bei der anschließenden Überprüfung kam noch heraus, daß der Fahrer keinen Führerschein besaß. Die Streife war gegen 20:00 Uhr in der Waldstraße unterwegs, als ihr der Rollerfahrer auffiel und dieser einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde.

Hinweise deuteten auf eine Einnahme von Betäubungsmittel hin, was eine Blutentnahme auf dem Revier nach sich zog. Bei einer Durchsuchung des Wiesbadeners konnten die Beamten nun Marihuana auffinden.

Was leider nicht aufgefunden wurde, war die erforderliche Fahrerlaubnis zum Führen des Rollers. Somit hatte der 50-Jährige gleich mehrere Straftaten begangen und  entsprechende Strafanzeigen wurden gefertigt.

 
Regionale Werbung
Banner