Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Demente Kostheimerin aus Gonsenheimer Seniorenheim in Kastel aufgegriffen
E-Mail PDF

Demente Kostheimerin aus Gonsenheimer Seniorenheim in Kastel aufgegriffen

Kastel/Gonsenheim, Sonntag, 08.03.2015, 23:00 Uhr

Am späten Sonntagabend wurde die Polizei darüber informiert, daß man eine Frau (81) aus einem Seniorenwohnheim in Gonsenheim vermisse.

Da die ältere Dame nur leicht bekleidet war und als dement gilt, wurde mit mehreren Streifenwagen zunächst im Bereich Gonsenheim, Gonsbachtal und Gonsbachgärten gesucht.

Von der Wiesbadener Polizei wurde ihre alte Wohnanschrift in Kostheim überprüft.

Krankenhäuser, die Mainzer Verkehrsbetriebe und die Taxizentrale wurden informiert. Zusätzlich war der hessische Polizeihubschrauber im Einsatz.

Um kurz nach Mitternacht ging dann bei der Wiesbadener Polizei eine Mitteilung über eine verwirrte, ältere Dame am Bahnhof in Kastel ein. Dort konnte die Frau dann von der Polizei wohlbehalten angetroffen werden und dem Seniorenheim wieder überstellt werden.

Wie die Dame an den Kasteler Bahnhof gelangt ist, ob zu Fuß oder mit dem Bus, ist nicht bekannt.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft?
 – Einen Scheinwerfer!

Banner