Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Sexuelle Belästigung in der Mainzer Rheinstraße
E-Mail PDF

Sexuelle Belästigung in der Mainzer Rheinstraße

Am frühen Sonntagmorgen (22.03.2015, 06:57 Uhr) verfolgte eine männliche Person eine junge Frau, welche aus Richtung Südbahnhof kam.

In Höhe einer Kneipe sprach der Verfolger die Frau (26) an und belästigte sie sexuell. Diese wählte sofort den Notruf der Polizei, woraufhin der Mann in Richtung Neutorstraße flüchtete.

Der Mann trug ein Jeanshemd, eine blaue Hose, braune Schuhe und ist circa 30 Jahre alt.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)