Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Ab sofort für den Weihnachtsmarkt bewerben
E-Mail PDF

Ab sofort für den Weihnachtsmarkt bewerben

Bewerbungen für den Mainzer Weihnachtsmarkt ab sofort möglich

Die Stadt Mainz ruft ab sofort Interessenten auf, sich als Standbetreiber für insgesamt drei Jahre (2015-2017) für den Mainzer Weihnachtsmarkt zu bewerben. Die Bewerbungsfrist beginnt ab 27.3.2015 und endet am 04. Mai 2015, 12.00 Uhr.

Der Mainzer Weihnachtsmarkt findet jeweils von Donnerstag vor dem 1. Advent bis zum 23. Dezember des Jahres auf den Plätzen rund um den Dom (Markt, Höfchen und Liebfrauenplatz) statt.

Zur Sicherstellung der größtmöglichen Attraktivität des Weihnachtsmarktes soll ein anziehendes, vielseitiges, umfassendes, ausgewogenes, qualitativ hochwertiges und kundenorientiertes Gesamtangebot gemäß der Satzung über Märkte und Volksfeste sowie der Zulassungsrichtlinie erreicht werden.

Weitergehende Informationen, die die Bewerber unbedingt wissen und berücksichtigen müssen, sind im Internet auf der Startseite von www.mainz.de zu finden.

Interessierte Bewerber können sich schriftlich (wichtig: verschlossener Umschlag) um einen Standplatz in einer der zwölf  Angebotsgruppen unter Vorlage der gemäß der Zulassungsrichtlinie zum Weihnachtsmarkt erforderlichen Bewerbungsunterlagen bewerben bei der Stadt Mainz, Amt für Finanzen, Beteiligungen und Sport, Abteilung Vergabe und Einkauf, Postfach 38 20, 55028 Mainz

bzw. unter Abgabe der Bewerbungsunterlagen im Rathaus der Stadt Mainz, Zimmernummer 493, Jockel-Fuchs-Platz 1, Mainz. Eine Einreichung kann auch durch Einwurf in den Nacht-/Briefkasten des Rathauses der Stadt Mainz, Jockel-Fuchs-Platz 1, Mainz erfolgen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was macht ein Fußballstar, wenn er nicht mehr so gut sehen kann?
-  ...er wird Schiedsrichter...!

Romantische Lyrik des Tages

WIE wünsche ich den ewigen
Abend.
Zartes Licht,
Abgeschiedenheit,
Stille.
Abend des Tages.
Abend des Lebens.
Endet zur Nacht.
Endet zum Leben.
Endeten beide doch zum
Frieden

(Stefan Simon)