Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Autofahrt endet mit Festnahme
E-Mail PDF

Autofahrt endet mit Festnahme

Biebrich, Mainzer Straße, 19.04.2015, 20:25 Uhr

(Le) Ein Mann (32) ohne festen Wohnsitz machte sich am Sonntagabend gleich wegen mehrerer Vergehen im Straßenverkehr strafbar.

Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufmerksam geworden, entschloß sich eine Polizeistreife, den Autofahrer einer Kontrolle zu unterziehen.

Die Beamten schöpften den Verdacht, daß der Mann unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmittel stand, sodaß eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Im weiteren Verlauf konnte ermittelt werden, daß der Autofahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem waren an seinem Fahrzeug abgelaufene Kurzzeitkennzeichen angebracht.

Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und der Mann festgenommen. Der 32-Jährige wurde jedoch mittlerweile wieder entlassen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was sagte der Erbauer des Schiefen Turms von Pisa vor dem Baubeginn?
- Fangen wir mal an, wird schon schiefgehen!

Banner