Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Wachpolizisten beleidigt - Widerstand bei Festnahme
E-Mail PDF

Wachpolizisten beleidigt - Widerstand bei Festnahme

Wiesbaden, Häfnergasse, 22.04.2015, 02:50 Uhr

(He) In der Nacht wurden zwei 48 und 38 Jahre alte Männer vorübergehend festgenommen, nachdem, ersten Ermittlungen zufolge, mindestens einer der Männer eine Streife der Wachpolizei beleidigt und beide Personen mehrfach gegen den Streifenwagen geschlagen hatten.

Bei dem 48-Jährigen sollten gegen 02:50 Uhr in der Häfnergasse die Personalien festgestellt werden, nachdem dieser in aller Öffentlichkeit in einen Blumenkübel uriniert hatte.

Daraufhin wurden die Wachpolizisten, nach deren Angaben, beleidigt und im weiteren Verlauf gegen den Funkwagen geschlagen.

Bei der anschließenden Festnahme kam es zwischen den Einsatzkräften und den beiden Männern zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Bei dem 38-Jährigen wurde bei einem Atemalkoholtest ein Wert von über 2,0 Promille festgestellt. Bei dem 48-Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Anschließend wurden die Männer von der Dienststelle entlassen.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

"Wie schaffen Sie es eigentlich, an einem Tag so viel falsch zu machen?"
- "Ich stehe halt früh auf, Herr Direktor..."

Banner