Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Öffnungszeiten der Bäder am 1. Mai – Opelbad öffnet
E-Mail PDF

Öffnungszeiten der Bäder am 1. Mai – Opelbad öffnet

Die Badesaison im Opelbad auf dem Neroberg startet wie jedes Jahr am Freitag, 1. Mai. Anlässlich der Eröffnung ist der Eintritt an diesem Tag für alle Besucher frei.

Von 7 bis 20 Uhr können Schwimmfans ihre Bahnen ziehen und auch die finnischen Sauna besuchen. Außerdem besteht die Möglichkeit, „Fitnesskarten“ für die kommende Badesaison zu erwerben.

Für 200 Euro kann während der ganzen Badesaison zwischen 7 und 9 Uhr sowie nach 17 Uhr schwimmen.

Im Frei- und Hallenbad Kleinfeldchen, Hollerbornstraße 9, stehen im Außenbereich das Nichtschwimmerbecken mit seinen Wasserattraktionen (Strömungskanal, Whirlliegen, Bodenblubber), die Großwasserrutsche mit separatem Einrutschbecken, die Liegewiese, die Sport – und Spielanlagen am 1. Mai von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung; auch der Innenbereich ist in dieser Zeit geöffnet.

Das Hallenbad Kostheim hat am Feiertag geschlossen; das Freizeitbad Mainzer Straße ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Sauna-Vergnügen, Erholung, Entspannung und ein großes Wellness-Programm finden Gäste in der Kaiser-Friedrich-Therme und im Thermalbad Aukammtal zu den üblichen Öffnungszeiten.

Das Freizeitgelände „Unter den Eichen“, aufgrund seiner Beliebtheit „Lufti“ genannt, steht bereits seit Freitag, 17. April, seinen zahlreichen Fans wieder zur Verfügung.

Das „Lufti“ ist in der Vor- und Nachsaison (April, Mai, September) täglich von 11 bis 20 Uhr sowie in der Hauptsaison (Juni, Juli, August) von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Die Freizeitgelände „Rettbergsauen Schierstein und Biebrich“, die eine große Palette an Sport- und Freizeitangeboten bieten und seit dem 24. April geöffnet sind, locken bei schönem Wetter auch am 1. Mai viele Besucher an.

Während der gesamten Zeit der eingeschränkten Erreichbarkeit durch die Bauarbeiten an der Schiersteiner Brücke gilt der erweiterte Fahrplan für die Personenfähre „Tamara“. Die Öffnungszeiten der Rettbergsauen richten sich nach den Fahrzeiten der Fähre.

 
Regionale Werbung
Banner