Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Neuordnung des ruhenden Verkehrs in der Storchenallee
E-Mail PDF

Neuordnung des ruhenden Verkehrs in der Storchenallee

Der Magistrat hat in seiner Sitzung am Dienstag, 28. April, die Beschlussvorlage zur Neuordnung des ruhenden Verkehrs in der Storchenallee an den Ortsbeirat Schierstein weitergeleitet.

In der Storchenallee werden Parkplätze entlang der Fahrbahn in Senkrechtstellplätze umgewandelt und eine von zwei Fahrspuren im Kreuzungsbereich der Rheingaustraße gekürzt.

Zudem wird in der Storchenallee ab dem Kormoranweg die vorhandene Einbahnregelung erweitert, um für den Busverkehr einen vereinfachten Betriebsablauf zu erreichen und um das Ausparken aus den vorhandenen Senkrechtstellplätzen sicherer zu ermöglichen.

Auf Wunsch des Ortsbeirates werden im Zuge dieser Maßnahme weitere Parkplatzmarkierungen angebracht; dadurch entstehen neun zusätzliche Stellplätze.

 
Regionale Werbung
Banner