Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Sperrmüllabfuhr in Naurod
E-Mail PDF

Sperrmüllabfuhr in Naurod

Die ELW (Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden) weisen auf die nächste Sperrmüllabfuhr für Privathaushalte in Naurod am Dienstag und Mittwoch, 19. und 20. Mai 2015, hin.

Am Dienstag werden die östlich der Auringer Straße und der Obergasse liegenden Straßen und am Mittwoch die westlich gelegenen Straßen einschließlich Erbsenacker angefahren.

Die ELW bitten alle Nauroder Bürger, die den Service nutzen möchten, den Sperrmüll nach den folgenden beiden Kategorien getrennt am Bürgersteig bereitzustellen: erstens sperrige Möbelstücke und Bodenbeläge, zweitens Metallteile oder Elektrogeräte.

Darüber hinaus wird darum gebeten, die Straßen und Gehwege im Anschluss an die Sammlung zu reinigen.
 
Mit Inkrafttreten der neuen Abfallsatzung zum 1. Januar 2015 gehören gebündelte Grünabfälle nicht mehr zum Sperrmüll. Glasscheiben, beispielsweise Aquarien, und Spiegel gehören weder zum Sperrmüll noch in den Glascontainer.

Richtig ist die Entsorgung über den Restabfallbehälter. Restabfall fällt ebenfalls nicht unter die Kategorie „Sperrmüll“. Deshalb werden Kartons und Säcke bei der Sperrmüllsammlung nicht mitgenommen.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)