Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
PCB-Belastung an BBS I entdeckt
E-Mail PDF

PCB-Belastung an BBS I entdeckt

Gebäudeteil vorsorglich gesperrt

Im Zuge der Vorbereitung der Sanierung eines Gebäudes des Berufsbildungszentrums wurde in einem Teilgebäude der Berufsbildenden Schule I Am Judensand 12 in Mainz  PCB-haltige Wandfarbe festgestellt.

Schulamt und Aufsichtsbehörde wurden sofort informiert. Unmittelbar nach der Begehung seitens der Gebäudewirtschaft Mainz (GWM) und der Fachingenieure wurde der betroffene Gebäudeteil vorsorglich seitens der Schulleitung gesperrt.

Erste Materialuntersuchungen begründen den Verdacht einer Überschreitung der PCB-Grenzwerte.

Die Vollzeitbildungsgänge werden innerschulisch verlegt. Einige Teilzeitklassen der Berufsschule wurden für die nächsten 10 Tage beurlaubt, die Betriebe werden gerade informiert.

Der Unterrichtsausfall ist aus Sicht der Schulleitung vertretbar. Alle Abschlussklassen werden natürlich beschult.

Am Dienstagmorgen wird eine gebäudeweite Messung durchgeführt, deren Ergebnisse Ende nächste Woche erwartet werden.

 
Regionale Werbung
Banner