Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Zehn neue Polizeihelfer in WI
E-Mail PDF

Zehn neue Polizeihelfer in WI

Staatssekretär Koch zu Polizeihelfern: „Wertvoller Dienst für Wiesbaden“

Der Staatssekretär im Hessischen Innenministerium, hat gemeinsam mit dem Wiesbadener Ordnungsdezernenten zehn neue Freiwillige Polizeihelfer im Rathaus der Landeshauptstadt begrüßt.

In der Landeshauptstadt wurde der Freiwillige Polizeidienst von Oktober 2000 bis Ende 2001 als Pilotprojekt erprobt.

Aufgrund der positiven Erfahrungen hat die Stadt den Freiwilligen Polizeidienst fortgeführt.

In Wiesbaden sind heute 30 Helferinnen und Helfer unterwegs. 

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

Es zieht mich zu jener Stadt, deren Wege Wasser sind.
Dorthin, wo der Tod in Schönheit veredelt ist.
Sanft umschließt mich schwarzes Holz.
Sanft wiegt es mich in Schlaf ohne Traum.
Grabespaläste entstorbener Zeit schweben  vorbei.
Gemeinsam sinken wir in dunkles Blau, wo die Welt unsere Ruhe nicht findet.

(Stefan Simon)