Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
25 Jahre Städtepartnerschaft mit Ocotal: Delegation kann nicht kommen
E-Mail PDF

25 Jahre Städtepartnerschaft mit Ocotal: Delegation kann nicht kommen

Gioconda Belli kommt nach Wiesbaden: Der Verein Nueva Nicaragua e.V. feiert das 25. Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Ocotal/Nicaragua.

Die Delegation aus Wiesbadens Partnerstadt kann jedoch aus politischen Gründen nicht anreisen.

Die Städtepartnerschaft Wiesbaden-Ocotal besteht in diesem Jahr 25 Jahre. Für das kommende Wochenende waren aus diesem Anlass ein Besuch einer Delegation aus Ocotal und ein gemeinsamer Festakt im Rathaus vorgesehen.

Aufgrund der momentanen politischen Veränderungen in Ocotal ist es der Delegation leider nicht möglich, nach Wiesbaden zu kommen.

Trotzdem finden anläßlich des Partnerschaftsjubiläums verschiedene Veranstaltungen des Vereins Nueva Nicaragua e.V. statt, die allesamt von der Stadt Wiesbaden unterstützt werden.

Der Partnerschaftsverein Nueva Nicaragua e.V., der im vergangenen Jahr bereits 30 Jahre bestand, lädt alle Wiesbadener Bürgerinnen und Bürger zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Höhepunkt ist am Samstag, 20. Juni, die Lesung von Gioconda Belli und dem Grupo Sal Duo.

Die nicaraguanische Schriftstellerin, eine der meistgelesenen Autorinnen Lateinamerikas, wird im Kulturforum, Friedrichstraße 16, aus „Die Frau, die ich bin“ Gedichte aus dem neuesten gleichnamigen Gedichtband vortragen. Die Kult-Autorin wird auch aus Werken früherer Jahre lesen. Musikalisch begleitet wird sie mit lateinamerikanischen Rhythmen von der Band „Grupo Sal Duo“.

Bereits am Vorabend, Freitag, 19. Juni, zeigt die Filmbühne Caligari den brandaktuellen nicaraguanischen Spielfilm „La Pantalla Desnuda“. Das Werk, das im Original mit deutschen Untertiteln läuft, beleuchtet den fatalen Eingriff digitaler Medien in die Privatsphäre:

Die Liebe eines jungen Paares nimmt durch ein Handyvideo eine tragische Wendung. Das Jubiläums-Wochenende klingt am Sonntag, 21. Juni, mit einem musikalischen Frühschoppen am Weinstand in Schierstein aus. Ab 11 Uhr spielt dort die Wiesbadener Bigband „Big Noise“.

Eine Ausstellung mit 15 Tafeln zur Städtepartnerschaft, die Anfang Juli im Schaufenster Stadtmuseum eröffnet wird, gibt interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in die intensive Kooperation des Partnerschaftsvereins und der Landeshauptstadt Wiesbaden mit Ocotal.

Dargestellt werden Projekte wie das Frauenhaus „Casa entre nosotras“ oder das Montessori-Zentrum Nuevo Amanecer. Zudem erfahren die Besucher etwas über die Historie der  Partnerschaft zwischen der hessischen Landeshauptstadt und der nordnicaraguanischen Kleinstadt.

Karten für die Veranstaltung mit Gioconda Belli und Grupo Sal Duo am 20. Juni können zum Preis von 15, ermäßigt zwölf Euro an der Abendkasse oder auch im Vorverkauf im Weltladen, Oranienstraße 52, erworben werden. Eine verbindliche Bestellung kann auch per E-Mail bei Heinz Pielert  p.pielert@t-online erfolgen.

 
Regionale Werbung
Banner