Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Erster Spatenstich für Haus der Vereine in Dotzheim
E-Mail PDF

Erster Spatenstich für Haus der Vereine in Dotzheim

Der offizielle Baubeginn für das Haus der Vereine in Dotzheim startete am Donnerstag, 11. Juni, mit dem ersten Spatenstich durch Oberbürgermeister, Stadtverordnetenvorsteher, Stadtentwicklungsdezernentin, Stadträtin und Ortsvorsteher...

Der Ortsbeirat Dotzheim und die Ortsverwaltung hatten einen erhöhten Bedarf für Veranstaltungsräume, vor allem für die Vereinsarbeit, festgestellt.

Diesem wird mit dem neuen Haus der Vereine entsprochen. Darüber hinaus wird die Ortsverwaltung Dotzheim samt Trausaal in das Gebäude einziehen, damit werden Synergieeffekte genutzt und die Wirtschaftlichkeit verbessert. Der Neubau umfasst alle wesentlichen Aspekte, die aus finanzieller und vereinsorientierter Sicht notwendig sind.

Nach der Überprüfung verschiedener Standorte wurde das Grundstück „Im Wiesengrund“ – der ehemalige Kerbeplatz – für das neue Haus der Vereine ausgewählt. Der Neubau beinhaltet einen großen Veranstaltungsbereich mit allen erforderlichen Neben- und Funktionsräumen.

Er läßt sich mehrfach unterteilen und kann so, auch durch eine integrierte Bühne, für unterschiedliche Bedarfe flexibel genutzt werden.

Das Haus Vereine wird als multifunktionales Gebäude errichtet. Es ist intelligent konzeptioniert, da es mehrere Varianten der Raumaufteilung zulässt: von kleinen Raumzuschnitten bis hin zum großen Bürgersaal mit einer Gesamtkapazität von 500 Personen. Durch die Teilungsmöglichkeiten können bis zu drei Säle genutzt werden.

Ebenso sind 58 Parkplätze für Besucher sowie acht Parkplätze für die Mitarbeiter der Ortsverwaltung und 20 Fahrradabstellplätze vorgesehen.

Die Betriebskosten werden im Bereich der Energiekosten durch die Optimierung der Gebäudehülle und den Einsatz einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung minimiert. Das Flachdach mit Photovoltaikanlage wird begrünt.
 
Die Stadtverordnetenversammlung hat die Ausführungsvorlage im Oktober 2013 beschlossen. Die Bauzeit wird rund 16 Monate betragen. Damit wird Dotzheim bis zum November 2016 sein Bürgerhaus bekommen. Die Baukosten liegen bei rund 4.5 Millionen Euro.

 
Regionale Werbung
Banner