Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Marokkanischer Mehrfach-Sextäter im Knast
E-Mail PDF

Marokkanischer Mehrfach-Sextäter im Knast

Mainz, Forsterstraße, 05.06.2015

Der Mann (31) hatte am 05.06.2015 kurz nach Mitternacht eine Frau (54) auf ihrem Nachhauseweg in der Forsterstraße belästigt.

Zunächst hatte er sich der ihm unbekannten Frau als Begleitung auf dem Nachhauseweg angeboten.

Nachdem die 54-Jährige dies vehement abgelehnt hatte, wurde der 31-Jährige plötzlich zudringlich und hielt der Frau Mund und Nase zu.

Trotz heftiger Gegenwehr zerrte der mann die Frau in einen Hauseingang und warf sie zu Boden. Hierbei trat er ihr auch gegen den Oberkörperbereich.

Die Hilfeschreie der Frau wurden von Anwohnern gehört, welche umgehend die Polizei herbeiriefen und der Frau zu Hilfe eilten.

Daraufhin flüchtete der Täter, konnte aber aufgrund der guten Beschreibung der Zeugen im Rahmen der Nahbereichsfahndung etwa 20 Minuten später durch Fahndungskräfte der Polizei im Bereich des Bahnhofes festgenommen werden.

Bei der Feststellung der Identität stellte sich heraus, daß der 31-jährige Marokkaner mit Wohnsitz in Mainz bereits mehrfach einschlägig in Erscheinung getreten war.

Zudem war der Tatverdächtige erst im Mai diesen Jahres aus der Haft entlassen worden, wo er wegen eines gleichgelagerten Falles inhaftiert war.

Der Ermittlungsrichter ordnete daraufhin zunächst einen Verhinderungsgewahrsam für den rückfälligen Tatverdächtigen von einer Woche an.

Mittlerweile konnte durch das LKA Rheinland-Pfalz eine DNA-Spur vom Tatort eindeutig dem Tatverdächtigen zugeordnet werden.

Der 31-Jährige wurde daraufhin am Freitag, 12.06.2015, auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Mainz dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der antragsgemäß Haftbefehl wegen Fluchtgefahr erließ. Der 31-Jährige wurde anschließend in die JVA verbracht.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft?
 – Einen Scheinwerfer!

Banner