Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Ermittlungen nach tödlichem Verkehrsunfall - Polizei sucht Zeugen
E-Mail PDF

Ermittlungen nach tödlichem Verkehrsunfall - Polizei sucht Zeugen

Wiesbaden, Biebricher Allee/Konrad-Adenauer-Ring, 26.06.2015, 21:35 Uhr

(ho) Im Falle des tödlichen Verkehrsunfalls, der sich am 24.06.2015, gg. 21.35 Uhr, auf der Kreuzung Biebricher Allee/Konrad-Adenauer-Ring ereignete, dauern die Ermittlungen der Wiesbadener Polizei an.

Wie berichtet war dabei ein Motorradfahrer (21) ums Leben gekommen. Im Rahmen der Ermittlungsarbeit sucht die Polizei nach weiteren Personen, die Angaben zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen können.

Hinweise von Zeugen nimmt der regionale Verkehrsdienst der Wiesbadener Polizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was is das Lieblingsspiel von Seeungeheuern?
-
Schiffe versenken...

Banner