Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Angriff auf Kind - Polizei sucht Zeugen
E-Mail PDF

Angriff auf Kind - Polizei sucht Zeugen

Wiesbaden, Lehrstraße, 15.07.2015, gg. 13.15 Uhr

(ho) Die Polizei sucht nach Zeugen eines Vorfalles, der sich nach den Angaben eines Mädchens (10) Mittwoch Mittag in der Lehrstraße abgespielt haben soll.

Das Kind schilderte den Beamten, auf dem Weg von der Anton-Gruner-Schule zur Kindertagesstätte Bergkirche, von einem Mann festgehalten worden zu sein. Weiterhin habe der Mann versucht, sie in einen dunkelgrünen Pkw zu ziehen.

Das Mädchen habe sich losreißen und verstecken können. Die Wiesbadener Kriminalpolizei nimmt, nach einer ausführlichen Befragung des Kindes den Vorfall ernst und hat ein Phantombild des mutmaßlichen Täters erstellt.

Der Mann soll ca. 30 Jahre alt und zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß sein. Er habe dunkle Haare, auffällig zusammengewachsene Augenbrauen und sei mit einer schwarzen Hose bekleidet gewesen.

Da es keine weiteren Zeugen für den Vorfall gibt, werden Hinweisgeber gebeten, die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-3201 zu informieren.

(Phantombild folgt)

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Zwei Bauern unterhalten sich: "Sag mal Willi, raucht dein Pferd?" Der antwortet: "Natürlich nich!" Sagt der erste Bauer: "Oh, dann brennt wohl dein Stall!"

Banner