Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kasteler Weinstube Schott feiert 125 Jahre!
E-Mail PDF

Kasteler Weinstube Schott feiert 125 Jahre!

Am Freitag 04. und Samstag 05. September 2015 feiern die Kasteler "Schotten" wieder einmal kräftig!

125 Jahre
sind zusammengekommen und da lohnt sich ja auch eine große Feier. Moment mal wird sich jetzt der eine oder andere fragen, wie geht das denn?

Wir suchten die Weinstube Schott in der Zehnthofstraße 2 auf, trafen den Wirt und stellten ihm auch diese Frage: Wieso 125 Jahre?

Der sympatische Gastwirt Jürgen Assner, der gerade dabei war ein Poster an die Wand zu hängen, hatte die Rechenaufgabe schnell für uns gelöst:



Die Weinstube Schott wird 65 Jahre und er selbst feiert seinen 60. Zusammen also 125, so einfach ist das, man muß nur wissen, wie man zu rechnen hat...

Daß man in der Weinstube Schott immer einige hervorragende Tröpfchen auf dem Tisch hat, das weiß jeder Kasteler nur zu gut und daß, egal was man zum Essen bestellt, immer ein schmackhaftes Essen serviert wird, ist ebenfalls jedem Kasteler bekannt.

Was man jedoch noch nicht weiß ist, was is´n uff´m Fest los?

...und da kommt jetzt Jürgen Assners Poster ins Spiel, darauf steht was an diesen 2 Tagen so alles vom Stapel gelassen wird und das ist so einiges!

DJ Günni wird da sein, "Elvis" wird erwartet und Dieter Meisenzahl, der Entertainer und Comedysänger ist auch dabei.

Mit einem Augenzwinkern verrät uns der Wirt er erwarte auch einige Überraschungsgäste aus Film, Funk und Politik, einer davon soll sogar aus der Karibik anreisen...

Wir wollten Namen hören, jedoch unser Wirt wollte die Katzen nicht gleich alle aus dem Sack lassen, "kommt her und guggt selbst" meinte er nur mit einem verschmitzen Lächeln...

Dies ist jetzt das einzige Straßenfest in Kastel fügte er stolz hinzu und ließ uns noch wissen, daß es auch eine Spendenaktion zugunsten der Außenstelle Biebrich des weißen Ring gibt.

Also: Am 4. un 5. Sebdember raus aus de vier Wänd un enaus uff die Gass, genauer uff die Zehnthofgass Nummer zwää zu de Woistubb Schott un zum Assner Jürschen, PROST!

 

 

 

 

 


 

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)

Neueste Nachrichten