Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizei hatte Radfahrer im Visier
E-Mail PDF

Polizei hatte Radfahrer im Visier

Mainz - Durch eine mobile Radstreife und zwei Kontrollstellen wurden Radfahrer verstärkt überprüft. An den beiden Kontrollstellen in der Saarstraße, Richtung Universität, und in der Rheinallee, Richtung Innenstadt, wurden insgesamt neun Radfahrer wegen Befahrens des Radweges entgegen der Fahrtrichtung verwarnt.

Die Fahrradstreife war vor allem in der Neustadt und im Hartenbergpark unterwegs. Viele Besucher registrierten dies sehr positiv. Hier wurden nur einige Mängel festgestellt (kein Licht, keine Klingel). Insgesamt waren 26 Fahrradfahrer angehalten und kontrolliert worden.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Zwei Bauern unterhalten sich: "Sag mal Willi, raucht dein Pferd?" Der antwortet: "Natürlich nich!" Sagt der erste Bauer: "Oh, dann brennt wohl dein Stall!"

Banner