Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Rabiater Wiesbadener besoffen in Mainz unterwegs
E-Mail PDF

Rabiater Wiesbadener besoffen in Mainz unterwegs

Mainz, Kaiserstraße, Sonntag, 06.09.2015, 06:30 Uhr

Überhöhte Geschwindigkeit, Gefährdung eines Fußgängers, Mißachten des Rotlichtes einer Ampel etc sind nur ein paar der Vorwürfe einer Funkstreife gegen einen Autofahrer (25), der am frühen Sonntagmorgen in der Kaiserstraße unterwegs war.

Die Beamten fuhren dem 25-jährigen Wiesbadener hinterher und sammelten nur auf der kurzen Strecke zwischen der Kaiserstraße und der Peter Altmeyer-Allee den o.a. Katalog von Verkehrsverstößen.

Bei der anschließenden Kontrolle in der Rheinallee stellten die Beamten zudem starken Atemalkoholgeruch fest. Dem 25-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und das Fahrzeug sichergestellt.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

SONNE nach langem Grau,
Verbolrgen hinter düstren Schleiern,
War sie doch nie fort.
Immer für uns da, auch
Wenn wir sie nicht sehen.

Nun scheint es hell in die
Seele, doch
Oft finden die Stgrahlenboten
Unser Inneres dunkel umflort.

Es ist an uns das Grau zu
Durchdringen;
So findet Licht zu Licht
und alles wird leicht.

(Stefan Simon)