Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Autofahrer sucht sein Auto ...mit 2,69 Promille, aber standfest!
E-Mail PDF

Autofahrer sucht sein Auto ...mit 2,69 Promille, aber standfest!

Mainz, Goldenluftgasse, Dienstag, 08.09.2015, 14:10 Uhr

Etwas außergewöhnlich hörte sich am Nachmittag der Notruf eines Autofahrers (52) bei der Polizei in Mainz an.

Er gab am Telefon an, daß er in der Terrassenstraße stehe und sein geparktes Auto nicht mehr finden kann.

Die Beamten trafen den Mann vor Ort an und suchten mit ihm fußläufig die nähere Umgebung ab. Aufgrund der Beschreibung des Fahrzeuges konnte es dann auch schnell in der Goldenluftgasse aufgefunden werden.

Allerdings machte der 52-Jährige bei der Suche einen leicht verwirrten Eindruck auf die Beamten. Der Autofahrer erklärte das offenbar leicht scherzhaft mit seiner angehenden Demenz.

Ansonsten stellten die Beamten keine weiteren Auffälligkeiten fest. Weder Atemalkoholgeruch, noch schwankender Gang.

Das kam den Beamten dann doch etwas suspekt vor. Zur Sicherheit boten die Beamten dem Autofahrer einen Alkotest an, der dann doch zum Erstaunen sowohl des Autofahrers als auch der Beamten einen Wert von 2,69 Promille anzeigte.

Daß der Autofahrer seine Fahrzeugschlüssel abgeben mußte, braucht keiner besonderen Erwähnung.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)