Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Erstaufnahme in Wiesbaden: Zeit gewonnen
E-Mail PDF

Erstaufnahme in Wiesbaden: Zeit gewonnen

Das Land Hessen hat die Landeshauptstadt Wiesbaden davon unterrichtet, dass die Stadt rechtzeitig vorher informiert wird, bevor die Menschen ankommen, die in die Außenstelle der Erstaufnahmestelle in Wiesbaden gebracht werden sollen.

„Wir können nach den neuesten Informationen des Landes nun davon ausgehen, dass wir mehrere Stunden im Vorfeld Bescheid wissen werden, wann wir mit den Flüchtlingen in Wiesbaden rechnen können“, so der WI-OB und der Leiter der Berufsfeuerwehr Wiesbaden.

„Das entspannt die Lage für uns enorm. Wir haben alles für die Ankunft der Menschen vorbereitet und können direkt loslegen, sobald wir wissen, wann wie viele wohin kommen. Bis dahin können wir unsere Kräfte schonen und haben eine Rufbereitschaft für alle Helferinnen und Helfer eingerichtet.“

 
Regionale Werbung
Banner