Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Betreiber für Minigolfanlage im Volkspark gesucht
E-Mail PDF

Betreiber für Minigolfanlage im Volkspark gesucht

Das Interessenbekundungsverfahren für die  für  Minigolfanlage im Volkspark läuft ab sofort bis zum 19. Oktober  2015.

Die Stadt Mainz sucht ab sofort einen Betreiber für die Minigolfanlage im Mainzer Volkspark. Dazu fordert die Stadt geeignete Interessenten auf, sich im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens für die eigenverantwortliche Herrichtung, Unterhaltung und Pflege und den langfristigen und erfolgreichen Betrieb der Anlage zu bewerben. Hierfür soll ein umfassendes, attraktives sowie erfolgversprechendes Betriebskonzept vorgelegt werden.

Nach den bekannten Vorfällen ist es besonders wichtig, daß der zukünftige Betreiber sich am Leitbild der Stadt Mainz orientiert. Es wird bei der Auswahlentscheidung besonders darauf geachtet werden, daß der Interessent besucherorientiert ist und sich als Dienstleister versteht.

man möchten für den Minigolfplatz am Volkspark eine gute, langfristige Lösung finden, deshalb wird die Mietdauer auch mindestens 5 Jahre laufen.

Neben einem Lebenslauf ist für die Bewerbung die Darlegung der evtl. besonderen persönlichen Eignung aus Erfahrung, handwerklichen Fähigkeiten oder anderer Kenntnisse erforderlich.

Erfahrungen als Selbständiger und in der Betriebsführung sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung.

Wer sich für das Angebot der Stadt Mainz interessiert, findet unter www.mainz.de ein Exposé mit allen Angaben zur Minigolfanlage, zur Bewerbung  und den Mietbedingungen. Das Interessenbekundungsverfahren läuft bis zum 19. Oktober 2015.

Bei Fragen kann man sich auch direkt an das Amt für Wirtschaft und Liegenschaften wenden: Tel.: 06131/12-34 40 oder 12-34 41, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Regionale Werbung
Banner