Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Notunterkünfte für Flüchtlinge in Wiesbaden: Keine Spendenannahme
E-Mail PDF

Notunterkünfte für Flüchtlinge in Wiesbaden: Keine Spendenannahme

Seit Samstag, 19. September, und auch noch am Sonntag, 20. September, sind die Spendenannahmestellen in den Feuerwehrgerätehäusern Nordenstadt, Breckenheim und Naurod - wie bereits kommuniziert - nicht geöffnet.

„Es ist weder zielführend noch effektiv, wenn wir ständig weiter sammeln, ohne daß wir die bisher eingegangenen Sachspenden dokumentiert haben“, so Harald Müller, Leiter der Wiesbadener Berufsfeuerwehr.

"Nur damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Wir sind selbstverständlich außerordentlich dankbar für alle, die helfen und spenden. Aber die Hilfe der Menschen muß zielführend und vor allem bedarfsgerecht bei den Flüchtlingen ankommen. Mit wahllosem Horten von Hilfsgütern wäre niemandem geholfen, deshalb fangen wir damit erst gar nicht an und öffnen die Spendenannahmen erst in der kommenden Woche wieder."

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)