Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Zehn Verstöße in einer Stunde
E-Mail PDF

Zehn Verstöße in einer Stunde

Wiesbaden, Graf-von-Galen-Straße, 23.09.2015, von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr

(ho) Innerhalb von nur einer Stunde haben Beamte des 3. Polizeireviers in der Graf-von-Galen-Straße, im Bereich der dortigen Kindertagesstätte, 10 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt.

Die Resonanz von Anwohnern war durchweg positiv, jedoch hat die Aktion für mehrere Autofahrer unangenehme Konsequenzen.

Der "Spitzenreiter" war mit 55 km/h unterwegs und damit 25 zu schnell - damit drohen ihm ein Punkt in Flensburg und ein Bußgeld.

Bei der Kontrolle wurde der Fahrer eines Motorrollers festgestellt, der nicht im Besitz eines gültigen Führerscheines war. Er muß sich nun in einem Ermittlungsverfahren für sein Handeln verantworten.

 
Regionale Werbung
Banner