Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Eine gute Nachricht für Mainz
E-Mail PDF

Eine gute Nachricht für Mainz

(rap) Schiersteiner Brücke ist im Laufe des Novembers wieder für LKW über 3,5 Tonnen befahrbar

Im Verlauf des Novembers werden Fahrzeuge mit einem Gewicht über 3,5 Tonnen die Schiersteiner Brücke wieder befahren können.

Dies ist eine sehr erfreuliche Nachricht, gerade was die Verkehrsströme  im Bereich der stark belasteten Mainzer Innenstadt sowie der Theodor-Heuss-Brücke anbelangt - hier wird seit geraumer Zeit vieles aufgefangen.

Die Zusage an Wirtschaftsbetriebe bleibe bestehen, für einen Übergangszeitraum erteilte Ausnahmegenehmigungen für Lkws zum Passieren der TH-Brücke zu verlängern. 

Firmeninterne Logtistikpläne müssen sich für die verkehrlichen Abläufe frisch justieren und einspielen. Das wird nicht über Nacht erfolgen, daher werden bestehende Ausnahmen bis Ende Januar verlängert werden.
 
Zwar ist man mit dem Zustand der Schiersteiner Brücke noch einige Schritte von der Bewertung „optimal“ entfernt, dennoch gilt: Im November werden sich manche Notfallregelungen  entschärfen und die Stadt Mainz eine sicherlich spürbare Entlastung erfahren. Das nehmen alle Verkehrsteilnehmer sehr erfreut zur Kenntnis!

 
Regionale Werbung
Banner