Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Bolzplatz an Windmühlenstraße muß geschlossen werden
E-Mail PDF

Bolzplatz an Windmühlenstraße muß geschlossen werden

(rap) Aufgrund einer vorliegenden vorläufigen Stellungnahme des Fachbüros Barthel & Maus zur baulichen Situation der Zitadellen-Außenmauer für den Bereich entlang der Windmühlenstraße, sieht sich die Bauverwaltung im Rahmen der Betreiberhaftung und der Pflicht zum Schutz von Personen, die sich dort aufhalten können, gezwungen den Spiel- und Bolzplatz bis auf Weiteres zu sperren.

Eine Fachfirma wird die Zugänge entsprechend „versperren" und die Mauern voraussichtlich mit Netzen sichern, da die Untersuchung ergeben hatte, daß lokale Absprengungen der Außenschale des Mauerwerk nicht ausgeschlossen werden können.

In naher Zukunft erfolgen nun Vorschläge des Fachbüros zur weiteren Sicherung und Instandsetzung des Mauerabschnittes Windmühlenstraße. Die Bauverwaltung wird dann über das weitere Vorgehen entscheiden. Bis zur Instandsetzung muß der Bolzplatz aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht verschlossen bleiben.

 
Regionale Werbung
Banner