Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fahrerin und Fahrer ohne Führerschein
E-Mail PDF

Fahrerin und Fahrer ohne Führerschein

Mainz, Florenz-Allee, 12.10.15

Am Montag, 23:50 Uhr, wurde unter anderem ein Pkw in der Florenz-Allee, Oktoberfestgelände, kontrolliert. Die Fahrerin (36) konnte keinen Führerschein vorweisen und räumte schließlich ein, keine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen.

Der Halter des Fahrzeugs saß auf der Rückbank, war aber alkoholisiert. Daher mußte das Fahrzeug stehen bleiben und die insgesamt drei Insassen anderweitig nach Hause fahren. Die Dame muß mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

   In der Nacht zum 13. Oktober 2015, 01:30 Uhr, fiel einem Zeugen (28) in der Großen Bleiche ein Jugendlicher auf einem Roller wegen seiner unsicheren Fahrweise auf und er alarmierte die Polizei. Diese stellte fest, daß der Roller keine Kennzeichen hatte.

Laut des 20-jährigen Fahrers hat er sich den Roller von einem Bekannten ausgeliehen, ohne diesen darüber zu informieren. Außerdem gestand er nach einem Atemalkoholkonzentrationstest, der einen Wert von 1,17 Promille ergab, daß er keine Fahrerlaubnis besitzt.

   Am 12.10.2015, 12:15 Uhr, wurde ein Pkw-Fahrer (24) in der Nackstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrer war der Polizei bereits wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgefallen.

Der junge Mann sagte zwar aus, er dürfe wieder fahren, aber die Beamten prüften das nach und stellte fest, daß er immer noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Da er außerdem schon wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz in Erscheinung getreten war, wurden er und auch sein Pkw unter Hinzuziehung eines Rauschgiftspürhundes durchsucht.

In seinen Hosentaschen wurden zwei Einhandmesser gefunden, im Pkw entdeckten die Beamten unter anderem eine Axt, ein Blaulicht hinter dem Beifahrersitz und mehrere Gegenstände mit weißer Substanz beziehungsweise Pulverrückständen.

Die Gegenstände wurden sichergestellt. Der 24-Jährige selbst zeigte Ausfallerscheinungen, weswegen er noch eine Blutprobe abliefern mußte. Ihn erwarten gleich mehrere Strafanzeigen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Polarbären sind sehr gut Jäger. Aber die freßen nie Pinguine. Warum nicht?
- Polarbären leben am Nordpol und Pinguine am Südpol.

Banner

Neueste Nachrichten