Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Boom in der Mietgemüsegartenbranche hält an
E-Mail PDF

Boom in der Mietgemüsegartenbranche hält an

Das Unternehmen "meine ernte" dominiert weiterhin die noch junge Mietgemüsegartenbranche und bleibt in 2015 mit einem Kundenzuwachs von 15% weiter auf Erfolgskurs.

In dieser Saison gärtnerten deutschlandweit etwa 3.000 Mieter an 28 Standorten. In Wiesbaden wurden auf dem Scholzenhof rund 120 Gärten vermietet.

Zudem wird im neuen Jahr eine Nachhaltigkeitskampagne mit verschiedenen Kooperationspartnern gestartet.

Ein wichtiger Bestandteil wird dabei der Fokus auf Sortenraritäten sein, wie zum Beispiel den fast in Vergessenheit geratenen aber sehr nährstoffreichen und schmackhaften Sommerportulak, den "meine ernte" im Gemüsegarten seinen Gärtnern vorstellen wird.

Der Erfolg des Unternehmens "meine ernte" begründet sich auf der umfangreichen und kostenlosen Beratung der Hobbygärtner durch das fachkundige "meine ernte" Team und auf der intensiven und langjährigen Zusammenarbeit mit erfahrenen Landwirten.

Diese profitieren von der Zusammenarbeit gleich doppelt, wie der meine ernte Partner der ersten Stunde BioBauer Leonhard Palm sagt: „Neben der Vergütung für die Vorbereitung des Ackers erhalte ich mit den Hobbygärtnern auch neue Kunden für meinen Hofladen und meinen Stand auf dem Wochenmarkt.“

Auf www.meine-ernte.de/garten-buchen können sich Interessenten ab dem 30. Oktober 2015 einen fertig bepflanzen Gemüsegarten für die Saison 2016 an mehr als 28 Standorten sichern.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Zwei alte Freunde treffen sich. Sagt der eine: "Ich fühle mich so alt! Mir tun die Füße weh, das Kreuz schmerzt und auch sonst tut mir eigentlich alles weh!"

Erwidert der andere: "Also ich fühle mich jung wie ein Baby! Ich habe keine Zähne und keine Haare mehr und in die Hose habe ich heute auch schon gemacht!"

Banner