Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Wiesbadnerin vergißt Ballermann im Bus nach Lerchenberg
E-Mail PDF

Wiesbadnerin vergißt Ballermann im Bus nach Lerchenberg

Lerchenberg, Dienstag, 29.12.2015, 07:40 Uhr

Am Dienstagmorgen meldet ein Busfahrer der Polizei, daß gerade eine Frau mit dem Bus bis auf den Lerchenberg gefahren sei, und die beim Verlassen des Busses auf der hinteren Sitzreihe eine Schußwaffe vergessen habe.

Es stellte sich heraus, daß es sich hierbei um eine Schreckschußwaffe handelte. Die Frau (30) konnte im Nahbereich durch die Polizei noch angetroffen werden und stand unter dem Einfluss von Alkohol.

Die 30-jährige mit Wohnsitz in Wiesbaden gab an, die Waffe in der Nacht von einer Bekannten geschenkt bekommen zu haben. Die Waffe wurde sichergestellt.

 
Regionale Werbung
Banner