Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Seniorin bei Wohnungsbrand verletzt
E-Mail PDF

Seniorin bei Wohnungsbrand verletzt

Wiesbaden, Adelheidstraße, 12.01.2016, 22.45 Uhr,

(pl) Eine Frau (69) ist am Dienstagabend bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Adelheidstraße verletzt worden.

Bewohner des Hauses wurden gegen 22.45 Uhr auf das Feuer in der Wohnung aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. Die eintreffenden Rettungskräfte brachen daraufhin die Tür der betroffenen Wohnung auf und brachten die  Frau aus ihrer verrauchten Wohnung.

Für die Zeit der anschließenden Lösch- und Lüftungsmaßnahmen mußten sämtliche Bewohner des Mehrfamilienhauses ihre Wohnungen verlassen.

Die 69-Jährige mußte aufgrund einer Rauchgasvergiftung und einer Brandwunde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Erste Ermittlungen ergaben, daß das Feuer offensichtlich im Schlafzimmer der Wohnung im Bereich des Bettes ausgebrochen war. Genauere Untersuchungen zur Entstehung des Feuers übernimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Zwei Bauern unterhalten sich: "Sag mal Willi, raucht dein Pferd?" Der antwortet: "Natürlich nich!" Sagt der erste Bauer: "Oh, dann brennt wohl dein Stall!"

Banner