Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Sprengstoff in der Mainzer Mailandsgasse?
E-Mail PDF

Sprengstoff in der Mainzer Mailandsgasse?

Am 05.02.2016, 11:05 Uhr, rief ein Mainzer Bürger die Polizei an und teilte mit, daß in der Mailandsgasse etwas, was wie eine Sprengstoffattrappe aussieht (drei rote Stangen, schwarzes Kabel, circa 15 Zentimeter lang), an einem Baum liegt.

Die Polizei rückte aus, sperrte die betroffene Straße und das nähere Umfeld ab und wartete auf den Delaborierer des Landeskriminalamtes.

Dieser konnte gegen 11:40 Uhr Entwarnung geben. Der Gegenstand wurde spurenschonend sichergestellt, die Straßensperrung aufgehoben. Hinwiese bitte an die Polizeiinspektion 1: 06131 - 65 4110

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Polarbären sind sehr gut Jäger. Aber die freßen nie Pinguine. Warum nicht?
- Polarbären leben am Nordpol und Pinguine am Südpol.

Banner

Neueste Nachrichten