Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Altweiberfassenacht in Mainz doch nicht GANZ so ruhig...
E-Mail PDF

Altweiberfassenacht in Mainz doch nicht GANZ so ruhig...

Nicht ganz so ruhig wie anfangs in dieser Meldung berichtet verlief die Mainzer Altweiberfassenacht, denn:

z.B. griff gegen 21:47 Uhr ein Mainzer (19) einer jungen Frau (19) aus Rheinhessen an den Po.

Insgesamt ereigneten sich 11 Körperverletzungsdelikte, unter anderen auch im weiteren Verlauf zu dem Pogriff, als es nämlich zwischen dem 19-jährigen Grabscher und einem Begleiter der jungen Frau zu einem Gerangel kam.

Die übrigen Auseinandersetzungen ereigneten sich überwiegend an Mainzer Lokalen, als Betrunkenen der Zutritt verwehrt wurde oder einfach durch zu viel Alkohol sonst irgendwie ein Streit entstand.

Darüber hinaus kam im Verlauf des Tages zu fünf Anzeigen wegen Diebstahls...

 
Regionale Werbung
Banner