Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
„Busstreife“ wieder aufnehmen!
E-Mail PDF

„Busstreife“ wieder aufnehmen!

„Das bewährte Modell der ‚Busstreife‘ muß wieder in Gang gebracht werden“, fordert Claus-Peter Große, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Rathausfraktion.

„Freie Busspuren sind das A und O für einen pünktlichen, schnellen und damit für alle attraktiven Busverkehr. Widerrechtlich parkende Fahrzeuge müssen schnellstmöglich entfernt werden.

Dies hat die ‚Busstreife‘ in der Vergangenheit vorbildlich gewährleistet. Deshalb muß das Projekt fortgeführt werden“, so Claus-Peter Große.

Die formalen Probleme, so der verkehrspolitische Sprecher, müsse das Dezernat im Zusammenwirken mit allen Beteiligten schnellstmöglich aus dem Weg räumen.

Große: „Es kann nicht sein, daß formalbürokratische Hindernisse der schnellen Beseitigung von Falschparkern auf Busspuren im Weg stehen! Hier muß rasch eine Lösung gefunden werden!“

(Claus-Peter Große)

 
Regionale Werbung
Banner