Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Schwarzer Exhibitionist belästigte Frau
E-Mail PDF

Schwarzer Exhibitionist belästigte Frau

Ebersheim/Mainz, 21.02.16, 19:30 Uhr

Am 21.02.2016, 19:30 Uhr, fuhr eine Frau (69) mit dem Bus von Ebersheim nach Mainz und stieg an der Haltestelle Mühldreieck alleine aus.

Ein junger Mann mit sehr dunkler Hautfarbe umkreiste sie und näherte sich ihr. Dabei hob er immer wieder seinen Pullover hoch und ließ sein erigiertes Glied sehen. Dabei sprach er die Frau auch an, diese drehte sich aber weg und stieg gegen 19:47 Uhr in einen ankommenden Bus.

Beschreibung des Mannes: 18 bis 20 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlank, farbig (sehr schwarz), schwarze Haare, trug eine lange Hose und einen Pullover, eventuell eine Jacke, sprach ein paar Worte gebrochenes Deutsch.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)