Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
SCA zum elften Mal als Top Arbeitgeber ausgezeichnet
E-Mail PDF

SCA zum elften Mal als Top Arbeitgeber ausgezeichnet

Der international führende Hygiene- und Forstproduktehersteller SCA gehört zu dem exklusiven Kreis der Top Employers Deutschland 2016.

Bereits zum elften Mal wurde ihm die Auszeichnung in Düsseldorf vom Top Employers Institute verliehen.

Das unabhängige Institut mit Sitz in den Niederlanden zeichnet seit 1991 jährlich weltweit Arbeitgeber mit herausragender Personalführung und -strategie aus und hebt so hervorragende Leistungen in der Mitarbeiterorientierung heraus.

Alle Unternehmen müssen sich einem umfangreichen Untersuchungsprozess stellen und höchste Anforderungen in insgesamt neun Kategorien erfüllen.

Die Auszeichnung hat bei SCA in Deutschland eine lange Tradition: Das Unternehmen erhielt die Zertifizierung erstmals im Jahr 2006. Dennoch ist sie für den Hersteller von Hygiene- und Forstprodukten, der in Deutschland rund 3.400 Mitarbeiter beschäftigt, keine Selbstverständlichkeit:

„Ich bin sehr stolz, daß wir es geschafft haben, zum elften Mal als Top Arbeitgeber ausgezeichnet zu werden“, freut sich Karla Hoffmeister, HR Director Germany, Switzerland. „Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Deshalb messen wir unseren Mitarbeiterangeboten einen großen Stellenwert bei und versuchen, uns in allen Aspekten, die einen hervorragenden Arbeitgeber ausmachen, stetig weiter zu entwickeln und niemals still zu stehen.“

Auf die hohe Qualität der SCA-Mitarbeiterorientierung geht die Jury auch in ihrer Begründung ein: „Unsere detaillierte Untersuchung hat ergeben, daß SCA ein herausragendes Mitarbeiterumfeld geschaffen hat und eine große Bandbreite von kreativen Initiativen bietet.

Diese reichen von sekundären Vorteilen und Arbeitsbedingungen bis hin zu einem Leistungsmanagement, welches im vollen Einklang mit der Unternehmenskultur steht.“

Um eine Zertifizierung vergeben zu können, untersuchte das Top Employers Institute die Mitarbeiterangebote der Unternehmen in neun Kategorien, von Talentstrategie über Personalplanung bis hin zu Führungskräfteentwicklung sowie Karriere und Nachfolgeplanung.

Dabei konnte SCA in allen Kategorien überzeugen, zum Beispiel mit ihrer Talentstrategie, die vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter und Führungskräfte auf allen Ebenen des Unternehmens bietet.

Auch in den Bereichen Onboarding, Trainings und Entwicklung sowie Unternehmenskultur hinterließ das Unternehmen einen guten Eindruck.

Dazu trägt beispielsweise ein gut strukturierter Prozess, der neue Mitarbeiter von Anfang an optimal einbindet, ebenso bei wie die konsistente Umsetzung von Trainings-, Coaching- und Mentoring-Maßnahmen oder die zahlreichen Angebote zur Gesundsheitsförderung und zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie.

Dieses Arbeitsumfeld kommt auch bei den SCA-Mitarbeitern sehr gut an: „Die Mitarbeiterangebote, die ich persönlich sehr schätze, beziehen sich auf den Bereich Beruf und Familie“, erzählt Gunnar Bredahl, Senior Product Engineer in Mannheim.

„Hier greife ich seit Jahren auf eine Au-pair-Agentur zurück und nutze außerdem von Beginn an gerne die Angebote der SCA Ferienfreizeit am Standort Mannheim. Gerne denke ich auch an die Elternzeiten zurück, die ich in den vergangenen Gerne denke ich auch an die Elternzeiten zurück, die ich in den vergangenen Jahren in Verbindung mit Teilzeit verschiedentlich umsetzen konnte.“

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum hängen sich manche Leute eine Pepperoni an die SAT-Schüßel?
...damit das Bild schärfer wird...!
----------
...was macht eigentlich Mr. Ernst Stavro Blofeld gerade...???

Banner

Neueste Nachrichten