Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
„Spotlight“ im Schloß
E-Mail PDF

„Spotlight“ im Schloß

„Filme im Schloss“ zeigt am Dienstag, 19. April, um 18.15 und 20.30 Uhr in der FBW–Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloss Biebrich, das unter anderem mit dem Oscar 2016 für den besten Film und das beste Originaldrehbuch ausgezeichnete Enthüllungsdrama „Spotlight“.

Tom McCarthys packender Film erzählt, wie Reporter des „Boston Globe“ im Jahr 2002 die systematische Vertuschung sexueller Mißbrauchsfälle durch katholische Priester ans Licht brachten.

Der Erzbischof von Boston mußte zurücktreten, der Skandal zog immer weitere Kreise.

Hauptdarsteller sind Mark Ruffalo, Michael Keaton, Rachel McAdams und Stanley Tucci.

Die FBW verlieh dem Film das Prädikat „Besonders wertvoll“. Es läuft die Originalfassung mit Untertiteln.

Karten zum Preis von fünf Euro sind an der Abendkasse im Schloss und im Vorverkauf werktags ab 12 Uhr in der Gaststätte „Ludwig“, Wagemannstraße 33-35, erhältlich Vorbestellungen: www.filme-im-schloss.de sowie Telefon 0611 840766 und 313641.

 
Regionale Werbung