Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
„Filme im Schloß“ zeigt „Ex Machina“
E-Mail PDF

„Filme im Schloß“ zeigt „Ex Machina“

„Filme im Schloß“ zeigt am Dienstag, 3. Mai, um 18.15 und 20.30 Uhr in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloß Biebrich, den mehrfach ausgezeichneten britischen Science-Fiction-Film „Ex Machina“, der anspruchsvoll und spannend die Bedingungen und Folgen künstlicher Intelligenz zum Thema macht. Es läuft die Originalversion mit Untertiteln.

Der Film, Regiedebüt des Drehbuchautors Alex Garland, erhielt unter anderem vier britische Independent Film Awards, den Silver Scream Award beim Fantasy Film Festival in Amsterdam und den Oscar 2016 in der Kategorie „Visual Effects“.

Die schwedische Hauptdarstellerin, Alicia Vikander, die eine bildschöne Roboterfrau spielt, wurde in diesem Jahr mit dem Oscar ausgezeichnet.

Karten zum Preis von fünf Euro sind an der Abendkasse im Schloß, Eingang Parkseite, und im Vorverkauf werktags ab 12 Uhr in der Gaststätte “Ludwig”, Wagemannstraße 33-35, erhältlich.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)

Neueste Nachrichten