Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Christa Gabriel (SPD) neue Wiesbadener Stadtverordnetenvorsteherin
E-Mail PDF

Christa Gabriel (SPD) neue Wiesbadener Stadtverordnetenvorsteherin

Hoher Stellenwert für AKK

Am Donnerstag, 28.April, wurde im Wiesbadener Parlament die Kasteler SPD-Kandidatin Christa Gabriel, mit der absoluten Mehrheit von 41 zu 39 Stimmen der Parlamentarier als neue Stadtverordnetenvorsteherin gewählt.

Zu den ersten Gratulanten, mit Blumengebinden, zählten Oberbürgermeister Sven Gerich, Bürgermeister Arno Goßmann und SPD-Fraktionsvorsteher Christoph Manjura.

Beim anschließenden Defilee im Festsaal waren auch Weggefährten und Besucher aus AKK vor Ort. Der Langjährige Kommunalpolitiker Rainer Schußter (SPD) wurde als ehrenamtlicher Stadtrat wieder in den Magistrat gewählt.

„Hausherr“ Oberbürgermeister Sven Gerich, appellierte  für die kommende Legistratur-Periode für ein faires und sachliches Zusammenwirken zum Wohle der Bürgerschaft.

Sein Herzlichen Dank galt auch, unter Applaus, dem früheren Amtsinhaber Wolfgang Nickel (CDU). Bei der Amtsantrittsrede der Nachfolgerin, stand im Fokus der Begriff für Gemeinsamkeit mit einer vertretbaren Politik für die Menschen.

Ebenfalls unter Beifall, versprach Christa Gabriel mit viel Übersicht und Ausgewogenheit, dem Parlament –überparteilich- vorzustehen.

(Herbert Fostel) - Foto: Josef Kübler

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Bei welcher Welle kann man nicht ertrinken?
- Bei der Dauerwelle...

Romantische Lyrik des Tages

DER Unpassende war ich
Und bin ich geblieben.
Die Fremdheit begleitet
Mich in jede Gruppe.
Der junge Mann war
Unglücklich darüber;
Fand nicht Freund noch
Frau.
Der alte Mann hat den
Misfit gelernt; gezwungen
Zunächst.
Doch nun, wo die Nacht
Flüstert, habe ich
niemanden zu Vermißen.
Niemanden zurückzulaßen.
Und wenn die Nacht flüstert:
Komm mit mir nach Westen
Und schlafe für immer!
So kann ich mit lächelnden
Augen sagen:
Was böte mir ein weiterer Tag?

(Stefan Simon)