Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Filme im Schloß: Chinesisches Meisterwerk in Erstaufführung
E-Mail PDF

Filme im Schloß: Chinesisches Meisterwerk in Erstaufführung

„Filme im Schloß“ zeigt am Freitag, 20. Mai, um 20 Uhr als Wiesbadener Erstaufführung in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloß Biebrich, das taiwanisch-chinesische Martial-Arts-Drama „The Assassin“ (Originaltitel: „Nie Yin Niang”); es ist die Geschichte einer Attentäterin in der Zeit der Tang-Dynastie im 9. Jahrhundert, die im Zwiespalt zwischen Pflicht und Moral die Freiheit entdeckt.

Der unter anderem mit dem Regiepreis beim Festival in Cannes und acht Asian Film Awards ausgezeichnete Film des taiwanischen Meisterregisseurs Hou Hsiao-Hsien gehörte international zu den Highlights des vergangenen Kinojahres.

Die Hauptrolle spielt Shu Qi, einer der großen Stars des chinesischsprachigen Films. Es läuft die chinesische Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Karten zum Preis von fünf Euro sind an der Abendkasse im Schloß und im Vorverkauf werktags ab 12 Uhr in der Gaststätte “Ludwig”, Wagemannstraße 33-35, erhältlich. Vorbestellungen sind unter www.filme-im-schloss.de sowie unter Telefon 0611 840766 und 313641 erwünscht.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Fragt ein Jäger den anderen: "Glaubst Du daß es Jagdhunde gibt, die klüger sind als der Jäger?"
-  "Ja, ich glaube, ich habe so einen...!"