Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Führung auf dem Südfriedhof am Sonntag
E-Mail PDF

Führung auf dem Südfriedhof am Sonntag

Das Grünflächenamt der Stadt Wiesbaden lädt am Sonntag, 22. Mai, um 14 Uhr zu einer zweistündigen Führung auf dem Südfriedhof, Siegfriedring 25, ein.

Treffpunkt ist der Haupteingang des Friedhofs. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten: 0611  312517 oder 0611 312905 (vormittags).

Dieter Brandt, langjähriger Fachvorarbeiter auf dem Südfriedhof, berichtet über die Entwicklungsgeschichte des Südfriedhofs, Grabstätten bedeutender Persönlichkeiten sowie die Veränderungen des Friedhofs und der Bestattungsarten.

Auch Wissenswertes über die gärtnerische Unterhaltung des Friedhofs und Perspektiven für die Zukunft werden Thema sein.

Der Südfriedhof als städtischer Hauptfriedhof der Stadt Wiesbaden ist mit circa 31,5 Hektar der größte Friedhof innerhalb des Stadtgebietes.

Mit seinem dichten Baumbestand, den alten Alleen, den denkmalgeschützten Gebäuden und den historischen Grabmalen stellt er nicht nur einen einzigartigen Ort für Bestattungen dar, sondern übernimmt auch stadtbildprägende und -klimatische, kulturhistorische sowie ökologische Funktionen.

Aufgrund des hohen Grünanteils ist der Südfriedhof bei der Wiesbadener Bevölkerung auch als Naherholungsfläche beliebt.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Welche Insel begegnet uns regelmäßig in unserem Alltag?
- ...die Verkehrsinsel...

Romantische Lyrik des Tages

WIE schnell sich das
Wesentliche von des Tages
Wirren scheidet.

Hat es ein Weiser uns gelehrt?
Fanden wir Rat in Büchern?
Sprach ein Freund wahre Worte?

Es ist ein unsichtbares Nichtwesen,
Das zwischen uns Zahnäder des
Getriebes gefahren ist.

Und in den Stillstand fragt es:
Was hast du gemacht mit Deinem Leben ?

Keine Antwort?

(Stefan Simon)