Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Wiesbaden wird Mitglied beim FSC Deutschland
E-Mail PDF

Wiesbaden wird Mitglied beim FSC Deutschland

Die Stadtverordnetenversammlung hat am Mittwoch, 25. Mai, beschlossen, daß die Stadt Wiesbaden, vertreten durch das Grünflächenamt, Mitglied wird beim FSC Deutschland - Verein für verantwortungsvolle Waldwirtschaft.

Der Stadtwald ist seit 1999 nach FSC und Naturland zertifiziert. Bedingt durch die Statuten von Naturland (Zertifizierung ohne Mitgliedschaft nicht möglich) wurde die Landeshauptstadt zwar Mitglied bei Naturland, nicht aber im FSC.

Im Laufe der Jahre hat sich gezeigt, daß eine Mitgliedschaft im FSC Deutschland jedoch entscheidende Vorteile hätte.

Derzeit kann die Einflussnahme der Landeshauptstadt Wiesbaden, zum Beispiel bei der Erarbeitung von Standards für die Waldbewirtschaftung, nur indirekt über Vorschläge an den Vorstand durch die Arbeitsgruppe der Waldbesitzer erfolgen.

FSC Deutschland hat ein Drei-Kammern-System: Jedes Mitglied wird einer Kammer zugeordnet. In der Sozialkammer finden sich Gewerkschaften und Berufsverbände, in der Umweltkammer Umweltverbände, in der Wirtschaftskammer schließlich die gewerbetreibenden Mitgliedsbetriebe sowie die Waldbesitzer.

Die Mitgliedschaft in einer Kammer führt nicht nur zu einer jederzeitigen und direkten Einflußnahme, sondern bietet auch die Möglichkeit, sich mit anderen Mitgliedern zu einer Position zu vereinen und diese damit zu stärken.

Darüber hinaus kann der Vorstand des FSC mitgewählt werden, eine Mitarbeit in nationalen und internationalen Arbeitsgremien ist möglich, und die Strategie des FSC Deutschland wird mittel- und langfristig mitbestimmt. Besonders wichtig ist dieses Instrument bei der sich alle drei Jahre wiederholenden Aktualisierung der Deutschen FSC-Standards.

Fazit ist, daß der jeweilige Standard von den Mitgliedern diskutiert und auch von diesen verabschiedet wird, das heißt mit einer Mitgliedschaft im FSC ist volles Stimmrecht verbunden.

Zusätzlich gibt es Vergünstigungen bei Schulungen und Info-Veranstaltungen sowie bei Bezug von Werbematerialien und der Präsentation des Stadtwaldes beziehungsweise dessen Produkten bei Messeauftritten.

Die jährlichen Beitragskosten betragen 1.850 Euro und sind im Haushalt eingestellt. Die Vollversammlung bestätigt die Mitgliedschaft, sodaß die Stadt Wiesbaden ab Mitte des Jahres 2016 vollwertiges Mitglied würde.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Welches Schiff fährt auf keinem Meer?
- Das Wüstenschiff

Banner