Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Renitenter Radfahrer mit Betäubungsmittel erwischt
E-Mail PDF

Renitenter Radfahrer mit Betäubungsmittel erwischt

Gonsenheim, Mainzerstraße, Mittwoch, 08.06.2016, 02:30 Uhr

Mit einem renitenten Radfahrer hatte es eine Streife der Polizeiinspektion zu tun. Als die Beamten den Radfahrer (20) in der Mainzer Straße kontrollieren wollten und ihn zum Anhalten aufforderten, reagierte dieser sofort verbal aggressiv und äußerte, er werde bestimmt nicht anhalten, man solle ihn in Ruhe lassen, und versuchte weiterzufahren.

Die Beamten konnten die Weiterfahrt unterbinden und mußten allerdings dem jungen Mann aufgrund seines aggressiven Verhaltens sogar Handfesseln anlegen.

Der Grund für sein Verhalten wurde umgehend bei der Durchsuchung klar. Der junge Mann führte Röhrchen und kleine Tütchen mit Betäubungsmitteln und eine Gaspistole in seinem Rucksack mit sich. Die Ermittlungen dauern an.

 
Regionale Werbung
Banner