Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
E-Mail PDF

(ohne Worte)

Mainz, Bahnhofstraße, Donnerstag, 09.06.2016, 01:25 Uhr

Was eine Gruppe von jungen "Erwachsenen" von der Polizei hält, zeigte sie deutlich einer Funkstreife in der Nacht in der Bahnhofstraße.

Beim Anblick der Beamten stimmten sie ein Lied mit dem Text "Wir sch......en auf die Bullen" an. Begleitet wurde das Lied mit Schwingen der Arme im Takt.

Die Beamten entschlossen sich zu einer Kontrolle und stellten die Personalien fest. Die jungen Leute im Alter von 19 bis 22 warten jetzt auf eine Anzeige wegen Beleidigung.

Den Originaltext zu schreiben verbietet mir meine "gute Kinderstube", die anscheinend die jungen Leute nicht hatten. Schade!

Wir meinen: Diese Polizeimeldung hätte einen Beitrag in der Rubrik "Kommentar" verdient, den verkneifen wir uns allerdings. - Warum wohl...?

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

LEBENSSINN ist Lebensmoment;

Mutige Blumen im Asphaltriß.

Zufallsharmonien in atonaler Wüste.

Ferner Blumenhauch über Sumpfesfäule.

Ausharren für Momente des Lebens.

Mit Hoffnung auf Wiederkehr und sei´s Erinnerung

(Stefan Simon)