Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Herzlich willkommen!
E-Mail PDF

Herzlich willkommen!

Stadträtin Rose-Lore Scholz begrüßt bei einer Feierstunde Wiesbadener Neubürger, die aus Bosnien-Herzegowina, dem Irak, Italien, Kenia, Lettland, Mazedonien, Marokko, Mexiko, Polen, Rumänien, Russland, Spanien, Syrien und der Türkei stammen.

(Dienstag, 14. Juni, 19 Uhr, Rathaus, Schloßplatz 6, Großer Festsaal)

Wir fragen: ...und wann werden Wiesbadener Neubürger aus Deutschen Bundesländern, Städten und Gemeinden begrüßt?

Dazu erhielten wir eine Leserzuschrift von Peter Pfeifer aus Kastel z.Z. Bali:

Warum keine Deutschen begrüßt werden ist doch klar: Die müssen ja arbeiten gehen, um den politischen Schwachsinn zu bezahlen!

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)