Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Ferienkarte ab Freitag erhältlich
E-Mail PDF

Ferienkarte ab Freitag erhältlich

Die Ferienkarte, mit der Wiesbadener Schüler in den Sommerferien hauptsächlich Busse und Schwimmbäder kostenlos nutzen können, ist gerettet; ab Freitag, 15. Juli, kann sie in allen Filialen der Nassauischen Sparkasse (Naspa) und ab Montag, 18. Juli, in der Volkshochschule AKK erworben werden.

Die Ankündigung, die Ferienkarte einstellen zu müssen, hatte viele Wiesbadener getroffen und Bedauern bis Verärgerung ausgelöst.

„Wir freuen uns, daß wir die Ferienkarte für die Wiesbadener Schüler nun doch zur Verfügung stellen können und bedanken uns ganz herzlich bei all jenen Mitarbeitern, die dies in einer Hauruck-Aktion noch auf die Schiene gesetzt haben“, meint der WI-OB.

Man hatte sich kurzfristig entschieden, das Geld, das nicht für die Organisation eines Public Viewing auf dem Bowling Green benötigt wird, für die Ferienkarte bereitzustellen.

Die Zuständigen meinen, man könne es keinem Menschen erklären, daß das Geld für die Übertragung des EM-Finales da gewesen wäre, aber für ein solch wichtiges, ausschließlich den Sparvorgaben der Haushaltsberatung zum Opfer gefallenes, Projekt nicht einsetzen würden.

Die Vorbereitungen für eine schnelle Umsetzung wurden in guter Kooperation von Verwaltung, Naspa und, als neuer Verkaufsstelle, der Volkshochschule AKK in kurzer Zeit bewältigt, und so kann der Verkauf der beliebten Ferienkarte starten.

Ab Freitag, 15. Juli, dem letzten Schultag vor den Sommerferien, ist die Ferienkarte für 26 Euro Barzahlung in allen Filialen der Nassauischen Sparkasse in Wiesbaden erhältlich.

Ab Montag, 18. Juli, kann sie auch in der Verkaufsstelle der Volkshochschule AKK, Zehnthofstraße 41, Bürgerhaus in Kastel montags von 16 bis 19 Uhr sowie dienstags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr erworben werden.

Am Leistungsangebot, der Zielgruppe und dem Preis der Karte ändert sich gegenüber dem letzten Jahr nichts; die Ferienkarte kann von allen Wiesbadener Schülern ohne Altersbegrenzung sowie von Auszubildenden, Berufsschülern sowie Arbeitslosen bis einschließlich 18 Jahren genutzt werden. Sie gilt vom 16. Juli bis zum 28. August 2016.

Inhaber der „Clever Card“ von ESWE sollten „ihre“, an die Busfahrkarte gebundene Ferienkarte auch weiterhin bei den ESWE-Verkaufsstellen für zehn Euro erwerben.

 
Regionale Werbung
Banner