Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
„Filme im Schloß“ zeigt Punk-Rock-Thriller
E-Mail PDF

„Filme im Schloß“ zeigt Punk-Rock-Thriller

„Filme im Schloß“ zeigt in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloß Biebrich, am Dienstag, 26. Juli, 20 Uhr, den mehrfach preisgekrönten US-Independentfilm „Green Room“ von Jeremy Saulnier - einen Horrorthriller mit schwarzem Humor.

Eine kleine Hardcore-Band landet in einem abgelegenen Schuppen für Nazi-Skins und muß eine Performance auf Leben und Tod geben.

Die Hauptrollen spielen der kürzlich tödlich verunglückte Anton Yelchin, Patrick Stewart und Imogen Poots. Der Film wurde unter anderem mit drei Preisen beim Fantasy Film Festival in Neuchâtel und mit dem Publikumspreis beim Festival of New Cinema in Montréal ausgezeichnet. Gezeigt wird die Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Karten zum Preis von fünf Euro sind an der Abendkasse im Schloß und im Vorverkauf werktags ab 12 Uhr in der Gaststätte “Ludwig”, Wiesbaden, Wagemannstraße 33-35, erhältlich.

Vorbestellungensind unter www.filme-im-schloss.de sowie Telefon 0611 840766 und 313641 möglich.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welches Kino hat keine Sitzplätze, keine Soundanlage und noch nicht einmal eine große Leinwand?
-  ...das Daumenkino!

Romantische Lyrik des Tages

ES ist die Stunde zwischen
Nachmittag und Abend.
Die Sonne sendet Kupferstrahlen.

Als Kind war es mir der
Halbabend.
Da spührte ich jene gesuchte
Geborgenheit;
Wenn die Angst vor dem Morgen
Noch nicht da war.

Noch heute fühle ich dieses
Kupfergefühl.

Meine Liebe ist ganz aus Licht.
Es ist ihre Präsenz deren
Kupferglanz
Sich in meinen Tränen bricht.

Sie durchstrahlt meinen Körper
Mit Trost und Wärme.
Wie eine liebende Berührung,
Aus der Vergessenheit.

(Stefan Simon)