Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Wiesbadener Kontrollnacht
E-Mail PDF

Wiesbadener Kontrollnacht

Wiesbaden, 21.07.2016, 18:30 Uhr - 22.07.2016, 01:00 Uhr

(He) Am Abend fand die 14.Wiesbadener Kontrollnacht statt, bei der Beamte der Polizeidirektion Wiesbaden, gemeinsam mit Kräften der Bereitschaftspolizei sowie Mitarbeitern der Landeshauptstadt Wiesbaden, unter anderem mehrere Gaststätten und Spielotheken aufsuchten und Besucher kontrollierten.

Während der durchgeführten Maßnahmen wurden fast 70 Personen überprüft. Hierbei konnten Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und bei zwei Kontrollierten ein Vergehen nach dem Waffengesetz festgestellt werden.

Bei der Durchsuchung einer Person wurde ein Elektroschocker, getarnt als Taschenlampe, aufgefunden. Ein Mann war durch die Staatsanwaltschaft zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

Weiterhin konnte ein gestohlenes Mobiltelefon sichergestellt werden. Im Zusammenhang mit den Kontrollmaßnahmen wurden vier Personen vorübergehend festgenommen. Diese konnten jedoch nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen werden.

Die Polizeidirektion Wiesbaden wird Kontrollen dieser Art weiterhin durchführen. Hiermit wird ein Beitrag zur Erhöhung der Sicherheit und zur Bekämpfung von Straftaten in Wiesbaden geleistet.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was ist der Unterschied zwischen einem Glatzkopf und einem Mofa?
- Ein Mofa kann man frisieren

Banner