Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
MZ OB verzichtet bewußt auf Öffentlichkeit...
E-Mail PDF

MZ OB verzichtet bewußt auf Öffentlichkeit...

...bei anderen Gelegenheiten aber lädt er ebenso bewußt die Medien ein, um auch ihre Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Thema zu lenken:

Sommerloch? – Nein: Sommerreise!

Gemeinsam mit dem Mainzer Oberbürgermeister den Campus der Johannes Gutenberg-Universität erkunden: Die "Sommerreise 2016" findet am 11. August statt.

Die „Sommerreise“ soll querbeet verlaufen und so manche Überraschung mit sich bringen. Sie findet 2016 nun bereits zum 4. Mai statt.

Wer sich für die Johannes Gutenberg-Universität Mainz und ihre Entwicklung interessiert, sollte sich diesen Termin im Kalender notieren:

Am Donnerstag, 11. August, um 14.45 Uhr wird der OB in Begleitung des Vizepräsidenten der Johannes Gutenberg-Universität bei einem Rundgang über den Gutenberg-Campus über dessen dynamische Entwicklung informieren. Treffpunkt ist das Forum der Universität, vor der Alten Mensa.

Der Rundgang startet mit einem Überblick über die geplanten und in Umsetzung befindlichen Baumaßnahmen auf dem Universitätsgelände in der „roten Box“.

Zu Fuß geht´s zum neuen energieeffizienten Georg-Forster-Gebäude, zur Schule des Sehens, in die Hochschule für Musik (mit Konzerteinlage „Die Königin läßt bitten: Orgelmusik auf dem Campus) und in den Neubau der Chemie.

Der Ausflug endet in gemütlicher Runde in der Mensa der JoGU. Die Teilnahme für Bürger ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 06131/ 12 2056. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)