Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
City-Passage gehört jetzt der Stadt
E-Mail PDF

City-Passage gehört jetzt der Stadt

In einer gemeinsamen Erklärung bestätigen die bisherige Eigentümerin, die irische Markland Wiesbaden Ltd., und die städtische WVV Wiesbaden Holding GmbH den Abschluss eines entsprechenden Kaufvertrages.

Der äußerst komplexe Verkaufsvorgang hinsichtlich des Grundstückpaketes habe eine Unmenge von Regelungen im Detail erforderlich gemacht, die jeweils durch entsprechende Unterlagen zu hinterlegen gewesen seien.

Dabei wurde der Zeitraum, der für die Zusammentragung der Dokumente erforderlich ist, anfangs etwas unterschätzt. Deshalb sei es gut gewesen, daß bereits im Juni eine grundlegende Einigung über den Kauf durch die Stadt Wiesbaden bzw. der WVV bestand und beide Seiten sehr zielgerichtet auf den Abschluß des Kaufvertrages hingearbeitet hätten.

Über den Kaufpreis und andere Details der Grundstückstransaktion, die auf Basis der gefaßten Gremienbeschlüsse erfolgt ist, haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)